Home / Malkasten

Malkasten

Abbildung
Vergleichssieger
Schmincke
Unsere Empfehlung
45tlg. Artina®
Solo Goya
El Greco 28260
Feine ACRYLFARBE
ModellSchmincke45tlg. Artina®Solo GoyaEl Greco 28260Feine ACRYLFARBE
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung2,1Gut
Kundenbewertung
1 Bewertung

5 Bewertungen

27 Bewertungen

27 Bewertungen

31 Bewertungen
HerstellerSchminckeArtinaKreulKreulPaintersisters-Neuss
ModellSchmincke Akademie Künstler-AcrylfarbeArtina Malkoffer Set (331042)Goya Acrylic (84172)Kreul – El Greco Acrylfarben (28260)Magi Acrylfarbe 24 Tuben je 60 ml
Deckkraft100%90%100%90%80%
Anzahl81216624
wasserverdünnbarJa Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • sehr hohe Deck­kraft
  • sehr kräf­tige Farben
  • sehr hohe Lich­techt­heit
  • inkl. 100 ml Fluid-Hilfs­mittel
  • inkl. Glie­der­puppe, Kreide und Bunt­s­tifte
  • gut geeignet für Ein­s­teiger und Fort­ge­schrit­tene
  • sehr hohe Deck­kraft
  • cremig ver­malbar
  • sehr inten­siver Farbton
  • sehr hohe Deck­kraft
  • sehr gut geeignet für Ein­s­teiger
  • hohe Strahl­kraft
  • sehr inten­siver Farbton
  • Tuben haben Dosier­spender
  • kein zu starker Geruch
  • große Far­baus­wahl
Nachteile
  • Qualität
  • zu dünn
  • fleckt ab
  • riecht chemisch
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Schmincke

1 Bewertung
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
45tlg. Artina®

5 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Solo Goya

27 Bewertungen
€ 18,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
El Greco 28260

27 Bewertungen
€ 18,09
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Feine ACRYLFARBE

31 Bewertungen
€ 24,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Alles zu Malkasten

Auf fast allen Besorgungslisten für das nächste Schuljahr steht ein Malkasten, auch Farbkasten, Deckfarbkasten oder Tuschkasten genannt. Ein Malkasten gehört in jeden Schulranzen, egal ob bei jungen oder älteren Schülern. Es muss nicht immer das teuerste Modell sein. Denn für zu Hause reicht auch ein günstiger Malkasten.

Malkasten gibt es aber auch für Künstler diese beinhalten feinste Aquarellfarben, einzigartige Ölfarben, verschiedene Gouachefarbsorten, und Airbrushfarben.

Acrylfarben oder  Aquarellfarben sind bei Künstler ganz besonders beliebt.

Malkasten gibt es aber auch mit Kinderschminke. Diese ist  ideal für Kinderfeste oder Geburtstage. Damit erfreuen Sie die  kleinen Gäste ganz besonders.

Informationen vor dem Kauf zu Malkasten:

Für das Malen mit Acryl werden bestimmte Acrylfarben benötigt. Acrylfarbe sind Künstlerfarben, die für das Malen von Acrylbildern verwendet werden. Diese Farben basieren auf Echt- oder Kunstharz, sie sind wasserlöslich und vielseitig einsetzbar. Acrylfarben werden auf Leinwänden aufgetragen und eignen sich besonders für malerische Darstellung von Naturgebieten, kleineren Häusern oder auch Menschen. Die meisten Motive zeigen aber Landschaften oder Meeresbuchten. Acrylfarben besitzen eine hohe Farbintensität, deshalb eignen sie sich besonders für Bilder, die auf starke und leuchtende Farben setzen sollen. Die Wasserlöslichkeit ist der große Vorteil gegenüber dem Malen mit Ölfarben.

Ölfarben sind ein wunderbares Material, um in den unterschiedlichsten Maltechniken zu malen. Die Ölfarbe können sie direkt, so wie sie aus der Tube kommt, zum Malen benutzen. Sie können der Ölfarbe Terpentinöl als Verdünnungsmittel oder ein Malmittel hinzufügen, um leichter oder in einer bestimmten Maltechnik in Öl zu malen. Künstler und Studenten bevorzugen Ölfarben, da sie ausdrucksstärker sind.

Außerdem gibt es noch Fingerfarben, diese lassen die Kreativität von Kindern so richtig aufblühen. Fingerfarben sind unbedenklich und wasserlöslich. Farbenfrohe Kinderschminke ist wasserlöslich oder auf Fettbasis. Kinderschminke wird als Stifte, in Töpfchen oder als Malkasten verkauft.

Deckfarbkästen oder Malkasten für die Schule sind ein wichtiges Arbeitsmaterial. Jedes Schulkind benötigt  einen Malkasten. Daher sollten sie genau auf die Qualität achten. Kaufen Sie nicht zu preisgünstig, sonst hat ihr  Kind wenig Freude daran.

Welcher Hersteller eignet sich am Besten?

Malkasten

Malkasten gibt es in vielen Varianten. Für Schüler, Kleinkinder oder Künstler. Wichtig ist somit  den richtigen Malkasten für sein Vorhaben zu finden. Die beliebtesten Hersteller für Malkasten sind:

  • Schmincke
  • Pelikan
  • Artina
  • Kreul

Seit vier Generationen ist Tradition-ziel des Hauses Schmincke die Herstellung von bestmöglichen, feinsten Künstlerfarben. Hier bekommen sie noch  echte deutsche Markenqualität. Künstler bevorzugen die Farben von Schmincke. Sie sind langlebig  und vertrocknen nicht. Außerdem bietet Schmincke eine unheimliche große  Auswahl und Farbintensität.

Artina ist eine Eigenmarke und bietet für jeden Künstler das Richtige. Ebenfalls haben Sie hier eine tolle Auswahl an Farben.

KREUL  ist die erste deutsche Künstlerfarbenfabrik und produziert mit dem Gütesiegel „Made in Germany“. Im Jahr 2017 blickt das Inhabergeführte Familien-Unternehmen mit Stolz auf 179 Jahre Tradition, Ideenreichtum und Qualität zurück. Somit  bekommen Sie auch hier noch Farben die nach Tradition und in Deutschland produziert werden.

179 Jahre Erfahrung und Wissen in Schreiben und Malen – das ist Pelikan. Generationen sind mit der Marke groß geworden. Malkasten von Pelikan sind aus keinen Schulranzen mehr wegzudenken.

Grundsätzlich erkennen Sie gute Farben an folgenden Punkt. Das oberste Qualitätsmerkmal von Öl oder Acrylfarben ist die Pigmentdichte und dabei gilt, dass die Farbe umso hochwertiger ist, je mehr Farbpigmente sie enthält. Die Pigmentdichte ist dabei auf den Tuben angegeben.

Natürlich  brauchen Sie auch Zubehör. Pinsel, Leinwände, Tücher und vieles  mehr. Kaufempfehlungen dazu finden sie auch auf unserer Seite. Wenn Sie gerne Online einkaufen, empfehlen wir Ihnen Amazon. Dort  finden sie die besten Preise und die größte Auswahl.

Verwendung und  Anwendung:

Malen und Zeichnen ist für jedes Kind eine wichtige Beschäftigung. Es geht dabei nicht nur darum, dass Kinder lernen sich selbst zu beschäftigen. Wenn Eltern Malkasten und Papier hinlegen, können Kinder sich kreativ entfalten. Somit  lernen viele Kinder sich durch Malen und Zeichnen selbstständig auszudrücken. Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen ist für kleine Kinder noch sehr einfach. Wenn Eltern diese unbedarfte Kreativität schon früh fördern, können Kinder auch als Erwachsende oft Kraft und Entspannung aus dem Umgang mit Zeichenbedarf schöpfen. Das beginnt ab dem Zeitpunkt, ab dem Ihr Kind einen Stift halten kann.  Kinder lieben es zu zeichnen, unterstützen Sie ihr Kind dabei. Kaufen Sie ihm frühzeitig Zeichenblöcke, Stifte und Pinsel sowie einen Malkasten. Ihr  Kind wird es Ihnen danken.

Warum malen für Kinder so wichtig  ist:

Oberflächlich betrachtet handelt es sich beim Malen zwar nur um ein Spiel, und besonders anfangs gleichen die ersten Versuche mit Bleistift, Pinsel und Papier wahrscheinlich eher Kritzeleien. Irgendwann wird aus scheinbar wahllosen Strichen jedoch vielleicht ein Haus und dann gesellen sich dazu ein Baum, ein Haustier, die Familie und vielleicht Autos oder andere Gegenstände. Im Vergleich zum Haus ist das Auto viel zu groß geraten? Stimmt, also zeichnen wir es nächstes Mal etwas kleiner und schon trainiert Ihr Kind das räumliche Vorstellungsvermögen und begreift Zusammenhänge wie Dimensionen und Abmessungen von Objekten.

Öl und Acryl-Malkasten im Vergleich:

Ölfarben haben folgenden Vorteil:

  • Hohe Farbbrillanz, das Hauptmerkmal von Ölfarben
  • Sehr hohe Farbechtheit
  • Fließende Farbverläufe durch typische Nass-in-Nass-Technik
  •  Farbspektrum erweitert sich im Verlauf des Aushärtens

Ölfarben haben aber auch folgende Nachteile:

  • Anfällig gegenüber UV-Licht dadurch  kommt  es oft zum Verbleichen
  • Rissbildung sind  im fortgeschrittenen Alterungsprozess möglich
  • Enthalten kurz nach Fertigstellung potentiell Allergie auslösende Stoffe
  • Zu Beginn der Verhärtungsphase geruchsintensiv

Acrylfarben haben folgenden Vorteil:

  • Nach dem Trocknen wasserunlöslich und beliebig übermalbar
  • Behält seine optische Wirkung extrem lange bei
  • Mehrere Farbschichten & reliefartige Konturen möglich
  • Komplett geruchsneutral
  • Schnelle Trocknungszeit
  • Wasser als umweltfreundliches und unschädliches Lösungsmittel

Acrylfarben haben aber auch folgende Nachteile:

  • Farbe verliert beim Trocknen an Brillanz und Helligkeit
  • Farbechtheit niedriger als bei Ölfarben
  • Übergänge nicht so fließend wie bei Ölfarben

Dennoch für viele Kunstliebhaber gibt es keine Alternative zu Ölgemälden. Sie sind einfach unverwechselbar in ihrer Farbbrillanz, Lichtechtheit und Farbgebung.

Schlussbemerkung:

Vor  dem Kauf  sollten Sie sich informieren welche Farbe sie benötigen.  Ob Ölfarben oder Acryl, die Entscheidung  hängt von Ihrem Projekt ab.

Ölfarben werden aber  trotz ihres starkes Geruchs von Malern und Künstlern bevorzugt.

Für Kinder reichen einfache Malkasten oder Fingermalfarbe. Damit haben die kleinen am meisten Spaß.

Kinderschminke sollte beispielsweise auf keiner Geburtstagsfeier  fehlen. Egal ob Junge oder Mädchen, eine tolle Gesichtsbemalung findet jedes Kind  toll.