Home / Pädagogische Spielzeuge

Pädagogische Spielzeuge

Abbildung
Vergleichssieger
Odys TigerTab 20,3 cm
Unsere Empfehlung
Dragon Touch Y88X
Excelvan Kinder Tablet
Kurio DECIIC16110
Alldaymall
ModellOdys TigerTab 20,3 cmDragon Touch Y88XExcelvan Kinder TabletKurio DECIIC16110Alldaymall
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
28 Bewertungen

58 Bewertungen

13 Bewertungen

6 Bewertungen

108 Bewertungen
HerstellerODYSDragon TouchExcelvanKurio KD GroupiGaming
ModellOdys TigerTabDragon Touch Gel X Plus Kids Tablet 7Excelvan Kinder TabletKurio DECIIC16110 Tab 2+Alldaymall A88SK
Display8 Zoll7 Zoll7 Zoll7 Zoll7 Zoll
Speicher16 GB 8 GB 8 GB 8 GB 8 GB
WLANJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Erwach­senen- und Kin­der­modus
  • für Kinder zwi­schen 5-8 Jahren
  • Zeit­limit ein­s­tellbar
  • viele Down­loads
  • robust und haltbar
  • Ober­fläche für Kinder gestaltet
  • Erwach­­senen- und Kin­­der­­modus
  • ein­­fache Bedi­e­­nung
  • robust und haltbar
  • ordent­liche Auflö­sung
  • Zeit­limit ein­s­tellbar
  • einen Monat lang kos­ten­loser und unbe­g­renzter Zugriff auf Google Music
  • Ober­fläche für Kinder gestaltet
  • robust und haltbar
  • in vielen Farben erhält­lich
Nachteile
  • langsam
  • Verarbeitung
  • Bildqualität
  • schnell kaputt
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Odys TigerTab 20,3 cm

28 Bewertungen
€ 99,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Dragon Touch Y88X

58 Bewertungen
EUR 199,99
€ 89,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Excelvan Kinder Tablet

13 Bewertungen
€ 56,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kurio DECIIC16110

6 Bewertungen
€ 98,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Alldaymall

108 Bewertungen
EUR 64,99
€ 49,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Was Sie sich unter Pädagogische Spielzeuge vorstellen können

Pädagogische Spielzeuge haben immer einen Mehrwert, sei es ein positiver oder ein negativer. Mit Spielen und Spielzeugen lernen Kinder den Unterschied zwischen Stärken und Schwächen, Sieg und Niederlage sowie Sicherheit und Angst kennen. Sie werden gefördert, lernen und haben Spaß beim Spielen.

Durch das Spielen mit Pädagogische Spielzeuge können Kinder ihre Ängste und Hemmungen abbauen. Sie lernen im Spiel das es nicht schlimm ist auch mal zu verlieren und können somit mit Niederlagen besser umgehen.

Um das richtige Spielzeug für Ihr Kind zu finden, sollten Sie es beobachten. Was macht es besonders gerne, das heißt, in welchem Bereich könnten seine Talente liegen, die durch das passende Spielzeug gefördert werden können?

Pädagogische Spielzeuge kaufen

Kleinkinder haben ein schnell wachsendes Auffassungsvermögen, deswegen greifen Sie zu Spielsachen, die das Verständnis von Form, Farbe, aber auch Klang und Geschmack herausfordern und dadurch der Entwicklung der Sinne gut tun. Je vielfältiger und unterschiedlicher die Spielsachen sind, die Sie ihren Kindern geben, desto interessanter sind diese. Zu überladen sollten die Spielzeuge allerdings nicht sein. Sie dürfen Aufmerksamkeit erzeugen aber nicht überfordern.

Auf spielerische Art und Weise lernen schon die Kleinen durch Pädagogische Spielzeuge viel über Technik, Physik oder die Natur. Das geschieht von den Kindern völlig unbemerkt.

Dabei gibt es natürlich für jede Altersgruppe verschiedene Pädagogische Spielzeuge, die besonders beliebt sind. Babys sind zum Beispiel von allem fasziniert, was Geräusche macht, wie Rassel, Bälle mit Glöckchen drin oder quietschende Puppen und Teddybären.

Achten Sie auf das Alter

Für Kleinkinder, die sich erstmal krabbelnd oder schon laufend fortbewegen können, bieten sich vor allem Pädagogische Spielzeuge an, die das Erkennen von Formen und Farben fördern. Beispielsweise Formen-Sortierer und einfache Puzzles mit großen Teilen, andererseits oder auch große Lego-Steine und andere Spiele zum Zusammenstecken und –schrauben. Denn dies unterstützt zusätzlich die Entwicklung der Kreativität. Auch Knete ist hierfür super. Insbesondere neutrale Knete oder Knetgummi, die sich immer wieder anders zusammenbauen lassen, sind geeignet, weil der Fantasie und Spielfreude hier keine Grenzen gesetzt werden.

Und schließlich gibt es auch Pädagogische Spielzeuge, die besonders das Gedächtnis, die Ausdauer und Motivation fördern sollen. Das bekannteste und älteste Beispiel dafür ist sicherlich das Puzzle. Aber auch das altbekannte Memory Spiel und der große Bereich des Modellbaus eignen sich sehr gut für diese Zwecke.

Für Mädchen ist immer noch die Puppe eines der pädagogisch wertvollsten Spielzeuge. Sie ist einerseits die Freundin des Kindes, kann andererseits aber auch das Sozialverhalten und die Kreativität deutlich fördern. Schließlich kann mit Puppen nicht nur gespielt werden, man kann sie auch schminken, ankleiden und frisieren. Außerdem kann Ihr Kind der Puppe alle ihre Sorgen  und Nöte erzählen.

Pädagogische Spielzeuge- für und wider

Pädagogische Spielzeuge

Pädagogische Spielzeuge fördern sehr viele Bereiche Ihres Kindes.

  • Grobmotorik & Feinmotorik: Die Ausbildung der motorischen und Feinmotorischen Fähigkeiten sind mit die wichtigsten Schritte in der Entwicklung.
  • Die Kommunikation ist eine der wichtigsten Fähigkeiten, die bereits im frühesten Kindesalter intensiv trainiert werden sollte. Aus dieser Fähigkeit leiten sich später viele andere Charakterzüge des Menschen ab. Daher ist die richtige Form sowie das richtige Maß an Kommunikation mit Ihrem Kind sehr wichtig.
  • Kreativität und Fantasie: Zu den klassischen Spielzeugen, die förderlich für die Kreativität und Fantasie des Kindes sind, gehören die Bekannten Lego Steine.
  • Erforschen und Entdecken: Jedes Kind besitzt einen angeborenen Entdecker- und Forscherdrang, sei es das erforschen der Steine auf dem Weg oder andere kleine Dinge in seiner Umgeben. Für Kinder gibt es Forschungskästen die kleinen Entdeckern die Welt eröffnen.
  • Rollenspiele: Keine andere Tätigkeit bereitet ein Kind so gut auf das spätere Leben vor, wie ein Rollenspiel. Dabei müssen Sie als Erwachsener gar nicht einmal viel selbst dazu tun, in der Regel entwickelt sich das Interesse jedes Kindes am Rollenspiel von selbst.
  • Strategiespiele & Planspiele: Viele Kinder haben in der Schule Probleme, weil sie es nie gelernt haben, Aufgaben strategisch anzugehen. Beispielsweise die Erarbeitung eines Plans ist für viele Kinder schwierig. Fördern Sie ihr Kind dabei in dem sie öfter mal kleine Schatzkarten entwerfen. Somit wird auch der Orientierungssinn geschärft.
  • Kooperation & Soziales Verhalten:Für diesen Bereich eignen sich zum Beispiel Strategiespiele, bei denen mehrere Mitspieler eine Mannschaft bilden und so zusammen kooperieren müssen. Gruppenarbeiten werden im Kindergarten und in der Schule sehr  wichtig werden.
  • Geduld, Ausdauer : Viele Erwachsene werden es als eine der schwersten Aufgaben überhaupt ansehen, einem Kind Geduld und Ausdauer beizubringen. Für die Verknüpfung von Geduld und Ausdauer gibt es jedoch auch eine ganze Reihe verschiedener Spiele auf dem Markt.

Anwendung Pädagogische Spielzeuge

Damit das Spielen Ihrem Kind auch Freude und Spaß bereitet sollten Sie es nie überfordern. Kaufen Sie altersgerechte Spiele und spielen Sie nie zu lange. Kinder können sich gerade in jungen  Jahren noch schwer konzentrieren. Dies müssen Kinder erst erlernen. Geduld sollte deshalb auch auf Ihrer Seite vorhanden sein.

Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von Pädagogische Spielzeuge, die dem Kind einerseits großen Spaß bereiten, andererseits seine Entwicklung positiv beeinflussen. So kann beispielsweise durch spezielles Babyspielzeug die Ausbildung der Motorik und Feinmotorik schon früh gefördert werden. Auch für die Entwicklung der Kreativität und Fantasie des Kindes gibt es geeignete Spielzeuge. Die bekanntesten dieser Art sind wohl die seit vielen Jahrzehnten im Handel erhältlichen Lego-Steine. Sie geben dem Kind keine fertige Spielwelt vor, sondern animieren es dazu, eigene Welten zu erschaffen. Auch andere Pädagogische Spielzeuge können diese Funktion erfüllen, man denke nur an die diversen Holzspielzeuge sowie die Technik-Baukästen der Marken Fischer Technik und Co.

Zur Förderung der Kreativität und Fantasie des Kindes eignen sich auch Malstifte, Knetmasse, Bastelmaterialien und Bauklötze sehr gut. Mit 5-6 Jahren können dann Strategie- und Rollenspiele zum Einsatz kommen, die ebenfalls sehr förderlich für die Entwicklung von Fantasie und Kreativität sind. Rollenspiele und insbesondere Gesellschaftsspiele eignen sich aber auch dafür, die soziale Kompetenz des Kindes zu fördern beziehungsweise auszubauen. Diese spiele fördern natürlich auch die Sprache da Ihr Kind sich äußern muss.

Fazit

Für die optimale Förderung Ihres Kindes sind Pädagogische Spielzeuge optimal. Es gibt eine riesige Auswahl somit ist sicher auch für Sie das richtige dabei. Achten Sie bei Pädagogische Spielzeuge  immer auf Markenhersteller und gute Qualität.