Home / FAQ / Wann dürfen Kinder ohne Kindersitz fahren?

Wann dürfen Kinder ohne Kindersitz fahren?

Unsere Kinder werden schneller groß, als uns lieb ist. Gerade noch ein Baby, sind sie plötzlich Schulkinder, die unbedingt endlich ohne Kindersitz fahren wollen. Doch ab wann ist das rechtlich und aus Sicherheitsgründen überhaupt erlaubt?

Die Gesetzeslage

Die Kindersitzpflicht besteht in Deutschland bis zu einer Größe von 150 cm oder bis zum 12. Geburtstag. Diese Regelung besteht bereits seit 1993 und seitdem hat sich nicht viel verändert. 

Weil sich viele an diese Regelung nicht halten, verunglücken jährlich etwa 1.000 Kinder unter 12 Jahren, weil sie ohne Kindersitz zur Schule gebracht wurden. Das muss nicht sein!

Kindersitz
Darf mein Kind ohne Kindersitz fahren?

Weil der Fahrzeuggurt für die Größe und Statur eines durchschnittlichen Erwachsenen konstruiert ist, sind Kinder unter 150 cm bzw. bis zu einem Alter von 12 Jahren einfach zu klein, um die notwendige Sicherheit im Auto zu bekommen, wenn sie ohne Kindersitz fahren.

So lange Ihr Kind kleiner als 150 cm ist verläuft der Gurt nicht optimal. Statt über der Schulter, verläuft er am Hals entlang. Statt am Becken zu sitzen, liegt er am Bauch an.

  • Dadurch kann das Kind im Falle eines Unfalls aus dem Sicherheitsgurt herausrutschen oder stranguliert werden.

Viele Eltern sind unsicher, wenn ihr Kind zwar 12 Jahre alt ist, aber unter 150 cm groß ist. Der ADAC empfiehlt in diesen Fällen unbedingt weiterhin einen Kindersitz zu benutzen, bis das Kind groß genug ist, da ansonsten schlimme Unfallfolgen, aufgrund der falschen Führung des Anschnallgurtes, nicht ausgeschlossen werden können.

Kann mein Kind ohne Kindersitz fahren, wenn es schwerer ist, als das zugelassene Höchstgewicht des Sitzes?

Das zugelassene Höchstgewicht für einen Kindersitz beträgt in der Regel 36 kg. Wenn Ihr Kind schwerer ist, aber kleiner als 150 cm, sollten Sie es nicht ohne Kindersitz fahren lassen!

  • Die Größe ist immer das wichtigste Kriterium bei der Frage, ob ein Kindersitz noch benutzt werden soll oder nicht.

Was gibt es zu beachten, wenn mein Kind ohne Kindersitz fährt?

Wenn Ihr Kind mindestens 12 Jahre als ist und über 150 cm groß ist, können Sie das Kind ohne Kindersitz fahren lassen. Beachten Sie dabei aber folgendes:

  • Der Rücken des Kindes liegt am Fahrzeugsitz an!

  • Die Knie des Kindes schließen mit dem Autositz ab. Wenn die Oberschenkel zu kurz sind, um die Knie anzuwinkeln, sollten Sie noch eine Weile den Kindersitz benutzen!

  • Achten Sie auf den Gurtverlauf: Der Beckengurt darf sich nicht im Bauchraum befinden! Im Falle eines Unfalls entstehen so schnell schwerste innere Verletzungen!

  • Der Schultergurt muss auf dem Schlüsselbein aufliegen und zwischen Hals und Schulter verlaufen. Der Gurt darf sich nicht direkt am Hals befinden!

  • Klären Sie Ihr Kind über Gefahren auf! Auch wenn es sich nach vorne lehnt, zappelt oder mit dem Gurt spielt ist kein optimaler Schutz gegeben! 

Wichtig:
Bei Zweifeln sollten Sie lieber zu lange zu dem Kindersitz greifen, als zu kurz! Ohne Kindersitz fahren die Kinder irgendwann lange genug!

Siehe auch

Kleidung beim Turnen für Kinder

Welche Kleidung eignet sich besonders beim Turnen?

Kinder zu fördern und diesen alle Möglichkeiten der Welt zu bieten ist die Aufgabe der …